Banner_1_web

Monika Brinner

Ihre Grüne Direktkandidatin

für die Landtagswahl 2017

in Nordrhein-Westfalen

Monika_1

Foto: Dennis Williamson

Liebe Krefelderinnen und Krefelder,
 

am 14.5.2017 wird in NRW ein neuer Landtag gewählt und ich kandidiere als

Direktkandidatin im Wahlkreis 48 Krefeld 2 für die Partei Bündnis90/Die Grünen.

Ich werbe hiermit für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme

 

Mein Name ist Monika Brinner. Ich bin in Krefeld geboren und habe, bis auf einige

Jahre in Düsseldorf und Tönisvorst, fast mein ganzes Leben in Krefeld verbracht.

Natürlich sind auch meine beiden Kinder in Krefeld geboren und ich bin Krefelderin

mit Leib und Seele. Das heißt die niederrheinische Landschaft lieben, im Sommer

am liebsten in den Stadtwald gehen, Karneval feiern, mindestens einmal im Jahr in

den Zoo und ins Stadttheater gehen und Mitglied in einem Krefelder Bürgerverein

und Schwimmclub sein!

 

Ich bin aber auch "Grüne" seit fast 35 Jahren. 1981 als 26 jährige, junge Frau

eingetreten und zunächst viele Jahre mehr oder weniger aktives Basismitglied,

habe ich nach und nach immer intensiver die Krefelder Kommunalpolitik als

wichtigen Teil meines Lebens entdeckt. In den letzten Jahren war ich Mitglied im

Arbeitskreis ausländischer Mitbürger, Bezirksvertretung Mitte, danach Nord, zehn

Jahre im Rat der Stadt Krefeld, Mitglied in vielen Gremien und auch in einem

Aufsichtsrat…

Ein ganz besonderer Moment war allerdings die Wahl im Jahr 2009 zur

Bürgermeisterin der Stadt, da ich von diesem Tag an fünf Jahre als

"Botschafterin grüner Politik " unterwegs sein durfte und als Krefelder

Bürgermeisterin eine der ersten Repräsentantinnen meiner Heimatstadt sein

konnte.

Aber auch jetzt, nachdem ich wieder Bezirksvertreterin im Bezirk Mitte bin, haben

wir beiden Bezirksvertreter viele grüne Projekte, die wir in den nächsten Jahren

umsetzen wollen. Diese sind zum Beispiel Tempo 30 innerhalb der Ringe,

Sanierung der Radwege, Ausweitung des Bewohnerparkens, Nachpflanzung

gefällter Straßenbäume...

 

Hiermit bewerbe ich mich schließlich als Direktkandidatin für den Wahlkreis 48 bei

der NRW-Landtagswahl im nächsten Jahr! Ich möchte an vorderster Stelle dazu

beitragen, dass wir im nächsten Jahr einen erfolgreichen Wahlkampf bestreiten

und für Krefeld gute Ergebnisse erzielen. Ich möchte an dieser Stelle dafür werben

für eine Partei zu stimmen, die den Schutz der Umwelt und zugleich den Menschen

im Blick hat. Grün steht für die Bekämpfung von Armut, für eine solidarische

Sozialpolitik, für eine bessere Bildungspolitik und für echte Chancengleichheit.

Durch unsere Politik wollen wir Hass und Ausgrenzung den Nährboden entziehen.

Durch Ihre Stimme und Ihre Unterstützung unserer Politik können wir gemeinsam

verhindern, dass die Rechtspopulisten im nächsten Jahr auch in den NRW

-Landtag einziehen. In zahlreichen Veranstaltungen können Sie mit mir ins

Gespräch kommen, egal, ob es um Schulpolitik, bessere Ausstattung unserer

Kitas oder um das Thema Sicherheit und Polizei geht. Ich möchte, dass die

erfolgreiche Regierungspolitik in NRW fortgeführt werden kann und ich möchte im

Landtag eintreten für eine grüne Politik für NRW und meine Heimat Krefeld.

 

Ihre

Monika Brinner

Kraehe_Kopie
[Home] [Über mich] [Termine] [Veranstaltungen] [Kontakt Impressum]